Macht uns die Russen nicht zum Feind!

Friederike Benda im Gespräch mit Wolfgang Gehrcke über Wege aus der deutsch-russischen Krise

"Rückkehr zum Kalten Krieg oder gute Nachbarschaft - auf diese Alternative lassen sich alle Kontroversen zum Verhältnis zwischen Russland und Deutschland bringen". Mit diesen Worten beginnt das Buch Deutschland und Russland. Wie weiter?  von Wolfgang Gehrcke und Christiane Reymann, das vor kurzem in der edition berolina erschien. 

Wolfgang Gehrcke ist stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion der Partei Die Linke und dort Leiter des Arbeitskreises Internationales und Außenpolitik. 

Friederike Benda ist Kandidatin im Wahlkreis Charlottenburg - Wilmersdorf der Partei Die Linke bei den Bundestagswahlen.

Zu dieser Veranstaltung am Montag, dem 11. September 2017, 19.00 Uhr, laden wir in das MEZ Berlin ein. Ort: Spielhagenstraße 13, 10585 Berlin - Charlottenburg, nahe U-Bhf Bismarckstraße (U2 und U7) und Bus 109.