Referenten
im MEZ Berlin

Erika Baum

Antifaschistische Kämpferin seit mehr als 70 Jahren

Veranstaltungen mit Erika Baum

Abendveranstaltung

Referentin: Erika Baum

Uhrzeit: 19:00–21:00

Ohne Kenntnis des Imperialismus kann man das Wesen des Faschismus nicht bestimmen. Ökonomische Zwänge drängen zur Herausbildung des Monopol- und des Finanz­kapitals. Das hat zur Konsequenz: Verschärfung der Ausbeutung, Verschlechterung der Lebenslage großer Teile der Bevölkerung, Unterwerfung anderer Völker und Staaten, Kriege. Dafür ist eine Staatsmacht erforderlich, die diese Politik absichert. Der Faschismus ist die Herr­schaft des reaktionärsten Teils des Finanzkapitals.

Der Newsletter des MEZ Berlin

Der MEZ-Newsletter wird, mit Ausnahme der Sommerpause, monatlich versandt. Wir informieren Sie darin über die im MEZ stattfindenden Veranstaltungen sowie über das Erscheinen von Publikationen.