Referenten
im MEZ Berlin

Michael Karnetzki

Historiker

Michael Karnetzki ist stellvertretender Bezirksbürgermeister und Stadtrat für Ordnung, Nahverkehr und Bürgerdienste im Berliner Bezirk  Steglitz-Zehlendorf.

Zusammen mit Franziska Drohsel und Ingo Siebert veröffentlichte er in der Ausgabe 233 (Heft 4, 2019) der Zeitschrift für Sozialistische Politik und Wirtschaft (spw) den Artikel "Sozialisierung und Sozialdemokratie- am Beispiel 'Deutsche Wohnen  & Co.' enteignen in Berlin".

Veranstaltungen mit Michael Karnetzki

Seminar

Uhrzeit: 11:00–16:00

Die Forderung nach der Sozialisierung von Grund und Boden gehörte lange Zeit zu den wichtigsten Zielen der Arbeiterbewegung. Die jüngste Mietenexplosion in deutschen Großstädten hat nun die soziale Frage nach der Bodenordnung auf die politische Tagesordnung zurückgebracht.

Der Newsletter des MEZ Berlin

Der MEZ-Newsletter wird, mit Ausnahme der Sommerpause, monatlich versandt. Wir informieren Sie darin über die im MEZ stattfindenden Veranstaltungen sowie über das Erscheinen von Publikationen.