Referenten
im MEZ Berlin

Wolfram Adolphi

Politikwissenschaftler

Dr. sc., Politikwissenschaftler; mit China befasst seit 1976; Aufenthalte in China 1978, 1987/88, 2008 und 2011; 1980-85 Korrespondent der Wochenzeitung "horizont" in Tokio; Habilitationsschrift zum Thema "Die Chinapolitik des faschistischen Deutschland 1937-1945" 1989; zahlreiche Bücher und Aufsätze zu China, u.a. "Mao. Eine Chronik" 2009, dazu die historischen und zeitgeschichtlichen Romane "Chinafieber" 2004, "Chinatraum" 2007 und "Die chinesische Karte" 2010. Für mehr Informationen und Texte siehe die Website asiaticus.de.

Veranstaltungen mit Wolfram Adolphi

Abendveranstaltung

Referent: Wolfram Adolphi

Uhrzeit: 19:00–21:00

In diesem Jahr feiert die Kommunistische Partei Chinas, auf Chinesisch Gongchandang, ihren 100. Geburtstag. Gegründet im Juli 1921 in Shanghai markiert dieser Gebutstag etwas Besonderes.

Der Newsletter des MEZ Berlin

Der MEZ-Newsletter wird, mit Ausnahme der Sommerpause, monatlich versandt. Wir informieren Sie darin über die im MEZ stattfindenden Veranstaltungen sowie über das Erscheinen von Publikationen.