Referenten: Ellen Brombacher, Harri Grünberg, Ralf Krämer

Wie weiter – mit der Linken?

Abendveranstaltung , 19:00–21:00 Uhr

Nach einer Serie von Wahlniederlagen, anhaltendem Mitgliederschwund und tiefer Zerstrittenheit über den künftigen Kurs sollte vom Erfurter Parteitag der Linkspartei Ende Juni das Signal für einen Neuanfang ausgehen. Sahra Wagenknecht sah darin sogar die letzte Chance zur Umkehr: „Das Ende der Partei steht im Raum“ sagte sie in einem Interview wenige Tage zuvor.    

Die Delegierten des Parteitags entschieden sich jedoch für eine Fortsetzung des alten Kurses - inhaltlich wie personell. Linke Positionen und Kandidaten hatten keine Chance. Weitere Austritte und Forderungen nach Gründung einer neuen linken Partei sind die Folge.

Was folgt aus all dem? Darüber wollen wir mit Ellen Brombacher von der Kommunistischen Plattform, mit Harri Grünberg vom Marxistischen Forum und mit Ralf Krämer von der Sozialistischen Linken am Freitag, dem 9. September 2022, um 19.00 Uhr, diskutieren.

Ort: MEZ, Spielhagenstraße 13, 10585 Berlin-Charlottenburg, nahe U-Bhf. Bismarckstraße (U2 und U7) und Bus 109.

Kostenbeitrag: 3 Euro

Schützen Sie sich und andere, indem Sie eine Mund- und Nasenschutzmaske auch im MEZ tragen.

 

Ellen Brombacher

Sprecherin der Kommunistischen Plattform in der Partei DIE LINKE

Harri Grünberg

Sprecher des Marxistischen Forums in der Partei DIE LINKE

Ralf Krämer

Ralf Krämer ist einer der Bundessprecher der Strömung Sozialistische Linke in der Partei DIE LINKE.

Der Newsletter des MEZ Berlin

Der MEZ-Newsletter wird, mit Ausnahme der Sommerpause, monatlich über den Newsletter-Anbieter Rapidmail versandt. Wir informieren Sie darin über die im MEZ stattfindenden Veranstaltungen sowie über das Erscheinen von Publikationen.