Herzlich willkommen auf der Website des MEZ Berlin

Wir sollten uns mal wieder sehen!

 

Aufgrund der geltenden Hygienebestimmungen muss das MEZ bis auf Weiteres die Zahl der Veranstaltungsteilnehmer auf zwölf begrenzen. Wir sind dennoch davon überzeugt, dass es richtig ist, Präsenzveranstaltungen durchzuführen, da Online-Konferenzen die Begegnung und die Diskussion vor Ort und die damit verbundene Authentizität nicht ersetzen können.

Wir freuen uns auf euch!

Marianna Schauzu und Andreas Wehr

Seminar

Referenten: Sabine Kebir, Andreas Wehr

Uhrzeit: 11:00–16:00

Am 14. November 2020 wäre Domenico Losurdo 79 Jahre alt geworden. Wir ehren ihn an diesem Tag mit einem Seminar, das sich mit zwei Aspekten seiner umfangreichen philosophischen und historischen Arbeiten beschäftigt.

Abendveranstaltung

Referent: Michael Karnetzki

Uhrzeit: 19:00–21:00

Die Forderung nach der Sozialisierung von Grund und Boden gehörte lange Zeit zu den wichtigsten Zielen der Arbeiterbewegung. Die jüngste Mietenexplosion in deutschen Großstädten hat nun die soziale Frage nach der Bodenordnung auf die politische Tagesordnung zurückgebracht.

Der Newsletter des MEZ Berlin

Der MEZ-Newsletter wird, mit Ausnahme der Sommerpause, monatlich versandt. Wir informieren Sie darin über die im MEZ stattfindenden Veranstaltungen sowie über das Erscheinen von Publikationen.