Archiv der Veranstaltungen im MEZ

Abendveranstaltung

Referentin: Marianna Schauzu

Uhrzeit: 19:00–21:00

China wird für Afrika immer wichtiger. Das Reich der Mitte entwickelt in zahlreichen Ländern des Kontinents die Infrastruktur, es baut Eisenbahnen, Straßen, Brücken und ganze Städte.

Abendveranstaltung

Referent: Erhard Crome

Uhrzeit: 19:00–21:00

Deutsche Politiker und Medien reagieren auf die Äußerungen von Donald Trump über die EU und die Zukunft der NATO irritiert. Das traditionelle transatlantische Bündnis scheint in Gefahr.

Abendveranstaltung

Uhrzeit: 19:00–21:00

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Basisorganisation Roter Wedding der Partei Die Linke - Mit Friederike Benda, Wahlkreiskandidatin der Linken in Charlottenburg-Wilmersdorf, über Ihre Erfahrungen aus dem Wahlkampf in Berlin, und mit
Franziska Lindner sowie Jochem Visser, Die Linke Berlin, zur Bewertung des Wahlergebnisses

Abendveranstaltung

Referent: Mathias Greffrath

Uhrzeit: 19:00–21:00

Teil VII der Reihe Politische Ökonomie im 21. Jahrhundert. Wir diskutieren mit dem Soziologen und Journalisten Mathias Greffrath über seine Motivation, die Reihe zum Kapital im Deutschlandfunk zu initiieren und über das Geheimnis des Mehrwerts.

Abendveranstaltung

Referent: Georg Fülberth

Uhrzeit: 19:00–21:00

Wir hören und diskutieren den Beitrag des Sozialtheoretikers David Harvey über die Dialektik von Wert und Anti-Wert.

Abendveranstaltung

Referentin: Friederike Benda

Uhrzeit: 19:00–21:00

Friederike Benda im Gespräch mit Wolfgang Gehrcke über Wege aus der deutsch-russischen Krise.

Seminar

Uhrzeit: 11:00–16:00

Die Partei „kämpft in einem großen transformatorischen Prozess gesellschaftlicher Umgestaltung für den demokratischen Sozialismus des 21. Jahrhunderts“, so steht es im Programm der Linkspartei. Zur Beantwortung der Frage, wie dieser Prozess ausgestaltet sein kann, hat das an der Rosa-Luxemburg-Stiftung angesiedelte Institut für Gesellschaftsanalyse verschiedene Studien und Artikel vorgelegt.

Abendveranstaltung

Referent: Stephan Krüger

Uhrzeit: 19:00–21:00

Teil V. der Reihe "Das Kapital - Politische Ökonomie im 21. Jahrhundert"

Wir hören und diskutieren den Text der Politikerin und Ökonomin Sahra Wagenknecht über die historische Tendenz des Kapitalismus

Die anschließende Diskussion wird von Stephan Krüger, Ökonom, moderiert.

Abendveranstaltung

Referent: Klaus-Peter Kisker

Uhrzeit: 19:00–21:00

Teil IV. der Reihe "Das Kapital - Politische Ökonomie im 21. Jahrhundert"

Wir hören und diskutieren den Text des Wirtschaftsjournalisten Paul Mason zum Aufstieg der Informationstechnologie im Lichte des „Gesetzes des tendenziellen Falls der Profitrate“.

Die anschließende Diskussion wird von Klaus-Peter Kisker, Ökonom, moderiert.

Abendveranstaltung

Referent: Harri Grünberg

Uhrzeit: 19:00–21:00

Der Newsletter des MEZ Berlin

Der MEZ-Newsletter wird, mit Ausnahme der Sommerpause, monatlich versandt. Wir informieren Sie darin über die im MEZ stattfindenden Veranstaltungen sowie über das Erscheinen von Publikationen.